Angebote zu "Besser" (558 Treffer)

Kategorien

Shops

femiLoges® 100 St Tabletten magensaftresistent
Bestseller
32,12 € *
ggf. zzgl. Versand

femiLoges® Mit der hormonfreien Kraft des Sibirischen Rhabarbers In Studien belegte Wirksamkeit der traditionellen Heilpflanze Sibirischer Rhabarber bei typischen Wechseljahresbeschwerden1 Nachweislich eine gleichwertige Alternative zur niedrig dosierten Hormon- therapie2 Kein pflanzliches Präparat wirkt stärker3 Kein pflanzliches Präparat ist besser verträglich Einfache Einnahme: nur eine Tablette am Tag Wechseljahre beeinträchtigen die Lebensqualität! Die Wechseljahre sind der natürliche Übergang in eine neue Lebensphase der Frau. ln dieser Zeit kommt es zu hormonellen Veränderungen, das Zusammenspiel der Hormone gerät zunehmend aus der Balance. Für acht von zehn Frauen bringt dieser Wandel Beschwerden mit sich: die so genannten Wechseljahresbeschwerden. Zu den häufigsten Symptomen gehören Hitzewallungen, plötzlich auftretende Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen bis hin zu depressiven Verstimmungen, Ängstlichkeit und Schlafstörungen. Zudem stellen einige Frauen fest, dass ihre Haut trockener und ihre Haare brüchiger werden. Auch wenn dies alles zu einem ganz natürlichen Umstellungsprozess gehört, führen diese unangenehmen Beschwerden bei vielen Frauen doch zu einer deutlichen Beeinträchtigung der Lebensqualität Aber müssen es dann immer gleich Hormone sein? Um die Wechseljahresbeschwerden zu lindern, greifen viele Frauen noch immer zur Hormontherapie. Obwohl diese Therapie meist zuverlässig wirkt, können oder wollen nicht alle Frauen künstliche Hormone einnehmen, da sie ein gesteigertes Brustkrebs- oder Gebärmutterkrebsrisiko und andere Nebenwirkungen fürchten. Nachweislich wirksam und gut verträglich femi Loges® mit der hormonfreien Pflanzenkraft der Sibirischen Rhabarberwurzel lindert mit nur einer Tablette am Tag alle belastenden Wechseljahresbeschwerden. Gerade die lästigen Hitzewallungen bekämpft es sogar so effektiv wie eine niedrig dosierte Hormontherapie2. Pflichttext: femiLoges ® , Wirkstoff: Rhapontikrhabarberwurzel-Trockenextrakt. femiLoges ® wird angewendet zur Besserung der durch die Wechseljahre bedingten psychischen und neurovegetativen Beschwerden wie Hitzewallungen/Schweißausbrüche, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen und Ängstlichkeit. Warnhinweise: Enthält Lactose (Milchzucker) und Sucrose (Zucker). Gegenanzeigen: Bestehen oder Verdacht auf einen östrogenabhängigen Tumor, da nicht bekannt ist, ob Rhapontikrhabarberwurzel-Trockenextrakt das Wachstum eines östrogenabhängigen Tumors beeinflusst. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 1Heger M et al.: Menopause 2006; 13: 744-759 2Nachgewiesen am Beispiel Hitzewallungen – Heger P: Zeitschrift für Phytotherapie 2010; 31: 299-305 3Heger P: Zeitschrift für Phytotherapie 2010; 31: 299-305.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Buch - How To Survive unter Besserwissern
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die ganze Welt ist voller Besserwisser. Kaum ein Schritt auf dieser Welt ist möglich, ohne dass es nicht jemanden gibt, der einen darauf hinweist, wie dieser Schritt besser oder richtig hätte gemacht werden müssen.Dabei beschränkt sich die Pedanterie und Haarspalterei keineswegs nur auf das echte Leben. Auch im Fernsehen, im Radio und im Internet müssen wir uns von Narren (mit und ohne Kappe) die Welt erklären lassen, obwohl ganz offensichtlich ist, dass sie es selbst nicht besser wissen. Um diesen Nervtötern endlich einmal etwas entgegensetzen zu können, sind in diesem Buch die schrecklich-schönsten Beispiele von Besserwisserei aufgeführt.Egal ob Ärzte, Hausmeister, mit dem Flugzeug um die Welt reisende Umweltaktivisten oder irgendwelche Klugscheißer aus dem Werbefernsehen. Sie alle bekommen, was sie verdienen: einen Lösungsweg um die Ohren geklatscht, wie man ihnen aus dem Weg gehen kann. Denn nur ein ungehörter Besserwisser ist ein guter Besserwisser.Burgwächter, TillTILL BURGWÄCHTER, geboren 1975 in Gifhorn, wurde sein Leben lang von Besserwissern terrorisiert. Egal ob Eltern, Lehrer, Vorgesetzte oder Partnerinnen, immer stand da jemand mit erhobenem Zeigefinger. »Mach das so«, »Du hältst das verkehrt herum«, »Wir haben das schon immer so gemacht«. Seine gesammelten Erfahrungen finden sich in diesem Buch. Warum er es geschrieben hat? Weil er es besser weiß!

Anbieter: yomonda
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Crataegus Hevert® Herzcomplex Tropfen 100 ml Tr...
Beliebt
25,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewährt bei nervösen Herzbeschwerden Zusammensetzung, 100 ml Tropfen enthalten: Cactus D1 13 ml, Crataegus Urtinktur 13 ml,Leonurus cardiaca Urtinktur 13 ml, Oleander D4 9 ml, ValerianaUrtinktur 13 ml Sonstige Bestandteile: Ethanol 43% (m/m). Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischenArzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Zur Besserung nervöserHerzbeschwerden. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder indie Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot und bei Wasseransammlungin den Beinen, sowie bei unklaren Beschwerden ist eine ärztlicheAbklärung zwingend erforderlich. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet je nach Schweregrad 3-4mal täglich 20Tropfen in Wasser verdünnt einnehmen. In akuten Fällen 6mal täglich 30Tropfen einnehmen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll dasArzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mitdem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenddokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12Jahren nicht angewendet werden. Warnhinweis: Enthält 55 Vol.-% Alkohol. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Unter nervösen Herzbeschwerden werden Symptome wie Herzjagen,Herzstolpern oder -stechen infolge emotionaler Belastung verstanden.Daher sind häufig Menschen betroffen, die in ihrem Alltag starkemnervlichem Stress ausgesetzt sind. Die Beschwerden treten häufiganfallsartig auf und können durch körperliche Symptome wie Schwitzen,Hitze- oder Kältegefühle, Atemnot, Beklemmungs- und Erstickungsgefühle,Schwindelgefühle oder Übelkeit begleitet werden. Bei Crataegus Hevert Herzcomplex handelt es sich um ein homöopathischesKomplexmittel mit einer Kombination aus herzwirksamen und beruhigendenBestandteilen. Leonurus cardiaca (Herzgespann) wirkt nervösen undfunktionellen Herzbeschwerden entgegen. Cactus beeinflusst kardialeAngstzustände günstig, die sich durch zusammenschnürende Schmerzenäußern können. Valeriana (Baldrian) beruhigt und lindert damitHerzklopfen und Herzrasen außerdem wirkt er einem Kloßgefühl im Halsentgegen. Crataegus (Weißdorn) steigert die Kraft des Herzmuskels, vermindert dieDruckarbeit des Herzens und passt die Herztätigkeit den Anforderungendes Organismus besser an. Es kommt zu einer erhöhten Durchblutung derHerzkranzgefäße sowie des Herzmuskels und einer verbessertenSauerstoffversorgung des Herzens. Durch Oleander wird diese stärkendeWirkung unterstützt. Crataegus Hevert Herzcomplex bessert nervösbedingte Regulationsstörungen des Herzens nachhaltig, aber ohneGewöhnungseffekte. Insbesondere bei leichteren Störungen ist eineLangzeittherapie mit Crataegus Hevert Herzcomplex sinnvoll und kannauch zusätzlich zu anderen Arzneimitteln gegeben werden. Die Behandlung mit Crataegus Hevert Herzcomplex stellt eine gutverträgliche Therapie bei nervösen Herzbeschwerden dar. Unterstützendkönnen die folgenden Maßnahmen hilfreich sein: Entspannungstechniken wie Yoga oder autogenes Training mäßige sportliche Betätigung, wie z. B. Schwimmen oderRadfahren sowie Spaziergänge in der Natur ausreichender Schlaf vermeiden von Nikotin und Alkohol sich selbst nicht durch zu hohe Ziele überfordern oderunter Druck setzen in Belastungssituationen bewusst Pausen einlegen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Sydow, Werner F.: Hallo, wie geht`s? Es könnte ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.03.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Hallo, wie geht`s? Es könnte besser geh`n!, Titelzusatz: Konsultieren wir die Ärzte der Antike, Autor: Sydow, Werner F., Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Esoterik, Seiten: 136, Informationen: Paperback, Gewicht: 153 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Sempermed® supreme Operationshandschuh, Naturla...
Empfehlung
62,46 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Produktinformationen: INNER COATING Die synthetische Innenbeschichtung ist patentiert. Der Handschuh ist mehrfach gewaschen, völlig puderfrei, besonders protein- und reizstoffarm und besticht durch sehr gute Hautverträglichkeit. RUNDUM PUDERFREI Arzt und Patient können aufatmen. Es gibt keine Teilchenbelastung im OP und beim Patienten durch Puderpartikel keine Granulombildung mehr. Damit ist ein selbstverständlicher Standard aus medizinischen, menschlichen und gesundheitsökonomischen Gründen erreicht worden. EXZELLENTE PASSFORM Anatomisch perfekte Handmodels werden in Latex getaucht. Diese eigens für den sempermedsupreme entwickelten Tauchformen haben einen breiteren und bequemeren Handrücken, die Finger sind natürlich anatomisch gekrümmt. BESSERE ANZIEHBARKEIT Obwohl puderfrei, geht das Anziehen ruck-zuck. Die Innenbeschichtung erlaubt ein leichtes Hineinschlüpfen - mit trockenen Händen oder auch beim intra-operativen Wechsel. EINER FÜR ALLE Premium Qualität:

Anbieter: hygi
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Sydow, Werner F.: Hallo, wie geht`s? Es könnte ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.04.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Hallo, wie geht`s? Es könnte besser geh`n!, Titelzusatz: Konsultieren wir die Ärzte der Antike, Auflage: 2. Auflage von 1920 // 2. Auflage, Autor: Sydow, Werner F., Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Esoterik, Seiten: 136, Informationen: Paperback, Gewicht: 153 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Ceres Alchemilla Urtinktur 20 ml Tropfen
Angebot
16,71 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Alchemilla Ø Frauenmantel​-Urtinktur Verwendete Pflanzen­teile: Frisches blühendes Kraut Wesen der Pflan­ze: Welche andere Pflanze könnte die Wesensart des weiblichen Schoßes besser verkörpern als der Frauenmantel! Im geborgenen Grunde ihres mantelartig umhüllenden, nach oben empfangend geöffneten, weichen Blattes, bringt die Alchemistin unter den Pflanzen in rhythmischer Gebärde einen silbernen Tautropfen hervor. Alchemilla steht für die Bejahung der weiblichen Rhythmen und des Frauseins. Inhaltsstoffe Gerbstoffe Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation Wichtiger Hinweis: Alle Heilpflanzen​-Informationen vermitteln nur einen allgemeinen Überblick über die Verwendung gebräuchlicher Heilpflanzen und können keinesfalls eine Beratung durch Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker ersetzen. Eine sinnvolle Therapie ist nur unter Berücksichtigung aller individuellen Besonderheiten, z.B. Art und Dauer der Beschwerden, Begleiterkrankun­gen usw. möglich, worauf nur in einem persönlichen Gespräch mit einer fachkundigen Person eingegangen werden kann.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Marz, Mikel: Es ist doch d(ein) Leben!
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.03.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Es ist doch d(ein) Leben!, Titelzusatz: Wahrheit kann weh tun! - Das brisante Buch über Ärzte- und Patientenfehler und wie man sich besser schützen kann!, Autor: Marz, Mikel, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Ratgeber Gesundheit, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Vertigoheel® Ampullen 100 St Ampullen
Bestseller
128,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr Sicherheit und Lebensqualität bei Schwindel Schwindelbeschwerden sind weitverbreitet. Und mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit für Schwindelbeschwerden an. Mehr als 30 Prozent der über 65-Jährigen und fast 50 Prozent der über 85-Jährigen leiden darunter. Da Schwindel die Lebensqualität stark beeinträchtigen kann, sollte man auf jeden Fall etwas dagegen tun. Schwindel hat viele Ursachen Schwindel an sich ist keine Krankheit, sondern ein Symptom. Es gibt viele unterschiedliche Gründe für Schwindelattacken, wie bestimmte Erkrankungen, Kreislaufprobleme, Nebenwirkungen von Medikamenten oder altersbedingte körperliche Veränderungen. Der erste Schritt, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen, ist daher die Suche nach den Ursachen. Schwindel sollte immer von einem Arzt abgeklärt werden. Damit der Arzt Ihren Schwindel richtig einordnen kann, benötigt er Informationen von Ihnen. Was löst den Schwindel aus? Dreht sich dann alles oder scheint der Boden unter den Füßen zu schwanken? Wie lange dauern die Attacken an? Mit diesen Fragen lässt sich die Ursache oft schon eingrenzen. Schwindel im Alter Bei vielen Betroffenen ist eine konkrete Erkrankung trotz gründlicher Untersuchung nicht festzustellen. Häufig hat der Schwindel dann mehrere Ursachen und wird als multifaktoriell bezeichnet. Da multifaktorieller Schwindel mit höherem Lebensalter häufiger auftritt, spricht man auch von „Schwindel im Alter“. Natürliche Hilfe bei Schwindel Vertigoheel® ist das meistverwendete Arzneimittel gegen Schwindelbeschwerden in Deutschland.¹ Vertigoheel® reduziert Anzahl, Dauer und Intensität der Schwindelattacken² für mehr Sicherheit und Lebensqualität und ist dabei besonders gut verträglich. Dabei macht es nicht müde, die volle Konzentrationsfähigkeit bleibt erhalten. Da keine Neben- oder Wechselwirkungen bekannt sind, ist nach Rücksprache mit einem Arzt auch eine längerfristige Anwendung möglich. Die Wirksamkeit wurde in Studien nachgewiesen. Was Sie sonst noch tun können Wenn Sie unter Schwindelbeschwerden leiden, ist regelmäßige Bewegung extrem wichtig. Mit körperlicher Aktivität und besonders mit gezielten Gleichgewichtsübungen kann das Gehirn lernen, Schwindel besser zu bewältigen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Die Gleichgewichtsübungen sollten mehrmals am Tag durchgeführt werden. Am Anfang kann sich während der Übungen Schwindel einstellen. Dieser Effekt lässt bei regelmäßigem Training bald nach. ¹ INSIGHT Health, verkaufte Packungen 2018 ² Schneider B et al. (2005) Arzneim-Forsch/Drug Res 55(1): 23–29 Pflichttext Vertigoheel® • Flüssige Verdünnung zur Injektion, Zul.-Nr.: 6045511.00.00 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: verschiedene Schwindelzustände. Zu Risiken u. Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage u. fragen Sie Ihren Arzt o. Apotheker. Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr.-Reckeweg-Straße 2-4, 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Schlesiger:Wo fehlt's uns denn heute?
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 'Wo fehlt´s uns denn heute?' Wie Patienten und Ärzte besser miteinander umgehen können, Auflage: 1. Aufl. 2019, Autor: Schlesiger, Christian // Braun, Alban, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon // MEDICAL // General // allgemein // Enzyklopädien und Nachschlagewerke, Rubrik: Nachschlagewerke // Lexika, Seiten: 165, Abbildungen: 2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 230 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Vertigoheel® Ampullen 50 St Ampullen
Highlight
66,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr Sicherheit und Lebensqualität bei Schwindel Schwindelbeschwerden sind weitverbreitet. Und mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit für Schwindelbeschwerden an. Mehr als 30 Prozent der über 65-Jährigen und fast 50 Prozent der über 85-Jährigen leiden darunter. Da Schwindel die Lebensqualität stark beeinträchtigen kann, sollte man auf jeden Fall etwas dagegen tun. Schwindel hat viele Ursachen Schwindel an sich ist keine Krankheit, sondern ein Symptom. Es gibt viele unterschiedliche Gründe für Schwindelattacken, wie bestimmte Erkrankungen, Kreislaufprobleme, Nebenwirkungen von Medikamenten oder altersbedingte körperliche Veränderungen. Der erste Schritt, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen, ist daher die Suche nach den Ursachen. Schwindel sollte immer von einem Arzt abgeklärt werden. Damit der Arzt Ihren Schwindel richtig einordnen kann, benötigt er Informationen von Ihnen. Was löst den Schwindel aus? Dreht sich dann alles oder scheint der Boden unter den Füßen zu schwanken? Wie lange dauern die Attacken an? Mit diesen Fragen lässt sich die Ursache oft schon eingrenzen. Schwindel im Alter Bei vielen Betroffenen ist eine konkrete Erkrankung trotz gründlicher Untersuchung nicht festzustellen. Häufig hat der Schwindel dann mehrere Ursachen und wird als multifaktoriell bezeichnet. Da multifaktorieller Schwindel mit höherem Lebensalter häufiger auftritt, spricht man auch von „Schwindel im Alter“. Natürliche Hilfe bei Schwindel Vertigoheel® ist das meistverwendete Arzneimittel gegen Schwindelbeschwerden in Deutschland.¹ Vertigoheel® reduziert Anzahl, Dauer und Intensität der Schwindelattacken² für mehr Sicherheit und Lebensqualität und ist dabei besonders gut verträglich. Dabei macht es nicht müde, die volle Konzentrationsfähigkeit bleibt erhalten. Da keine Neben- oder Wechselwirkungen bekannt sind, ist nach Rücksprache mit einem Arzt auch eine längerfristige Anwendung möglich. Die Wirksamkeit wurde in Studien nachgewiesen. Was Sie sonst noch tun können Wenn Sie unter Schwindelbeschwerden leiden, ist regelmäßige Bewegung extrem wichtig. Mit körperlicher Aktivität und besonders mit gezielten Gleichgewichtsübungen kann das Gehirn lernen, Schwindel besser zu bewältigen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Die Gleichgewichtsübungen sollten mehrmals am Tag durchgeführt werden. Am Anfang kann sich während der Übungen Schwindel einstellen. Dieser Effekt lässt bei regelmäßigem Training bald nach. ¹ INSIGHT Health, verkaufte Packungen 2018 ² Schneider B et al. (2005) Arzneim-Forsch/Drug Res 55(1): 23–29 Pflichttext Vertigoheel® • Flüssige Verdünnung zur Injektion, Zul.-Nr.: 6045511.00.00 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: verschiedene Schwindelzustände. Zu Risiken u. Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage u. fragen Sie Ihren Arzt o. Apotheker. Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr.-Reckeweg-Straße 2-4, 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
ADE Activity Tracker AM1704
58,47 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit FITvigo Aktivitätstrackern und zugehöriger App haben Sie Ihre Werte jederzeit im Blick: Der AM 1704 gewährleistet die ununterbrochene Messung zurückgelegter Schritte und Distanz ebenso wie verbrauchter Kalorien. Zudem misst der wasserdichte Begleiter auch den Puls und bringt praktische Zusatzfunktionen mit sich – für erweitertes Tracking sowie Unterstützung beim Organisieren des Alltags: Trainingsübersichten für verschiedene Sport-Modi, Schlafüberwachung mit Aufzeichnung der Nachtaktivität, praktische Smartphone-Suchfunktion, Smart Notifications, die über eingehende Anrufe und Nachrichten informieren und ein Inaktivitätsalarm der an regelmäßige Bewegung erinnert. Der Aktivitätstracker übermittelt die Daten schnell und sicher an die kostenlose FITvigo App. Die App hilft dabei aktiver zu werden, sich fitter und besser zu fühlen - ohne großen Aufwand. Sie schlägt kleine Aufgaben vor, die im Alltag leicht zu integrieren sind. Die App trackt Körperwerte und präsentiert die Ergebnisse in übersichtlichen Grafiken und Tabellen. Auch die Entwicklung wird gespeichert und dargestellt. Mit einem Klick sind die Daten als Datei exportiert und können an Ärzte, Familie und Freunde versendet werden. Zudem lässt sich FITvigo mit Apple Health, Google Fit und Samsung S-Health synchronisieren. FITvigo bietet darüber hinaus noch eine besondere Neuheit: VIGO, eine digitale Lebensform, die den individuellen Zustand des Nutzers visualisiert – ein emotionaler Ansatz, für einen intuitiven und motivierenden Zugang zum eigenen Körper.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Renapro® Shot 30X60 ml Flüssigkeit
Top-Produkt
97,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Was ist Renapro™ Shot? Renapro™ Shot besteht aus Kollagen-Hydrolysaten. Kollagen ist ein extrazelluläres Strukturprotein, also ein Eiweiß, welches u.a. für die Festigkeit und Flexibilität des Bindegewebes verantwortlich ist. Es macht ca. 25-30% des menschlichen Gesamtproteins aus. Normalerweise ist Kollagen nicht wasserlöslich. Es kann jedoch durch Wärme oder Zugabe von Basen bzw. schwachen Säuren hydrolysiert (= wasserlöslich) gemacht werden. Nach Reinigung des Kollagens wird dieses konzentriert, sterilisiert und anschließend getrocknet und gemahlen. Dabei entsteht die uns bekannte Gelatine. Im Gegensatz zur Gelatine handelt es sich bei Kollagen-Hydrolysat jedoch um enzymatisch hydrolysierte und damit wasserlösliche Kollagene. Sie sind gut dispergierbar und emulsionsstabilisierend. Bei Renapro™ Shot liegen die Kollagen-Hydrolysate als freie Kollagenpeptide vor. Diese können von den Enterozyten besonders leicht resorbiert werden. Anschließend kann unser Körper die in Renapro™ Shot enthaltenen Kollagenpeptide leicht in Proteine umwandeln. Dabei sind in Renapro™ Shot 20g Eiweiß enthalten. Das entspricht genau dem täglichen Mehrbedarf eines Dialysepatienten. Anwendungsgebiete: Ergänzende bilanzierte Diät bei erhöhtem Eiweißbedarf/ Eiweißkatabolie bei dialysepflichtiger Niereninsuffizienz. Vorteile von Renapro™ Shot egenüber herkömmlichem Molkeneiweißprotein Fertiggetränk, kein Anrühren nötig. Einfach öffnen und genießen. Entspricht dem täglichen Eiweiß-Mehrbedarf von Dialysepatienten Kein Allergiepotential (Laktoseintoleranz oder Milcheiweißallergie) Bessere Verdauung mit anschließend größerer Aufnahme im Intestinaltrakt (Enterozyten) durch die sich zudem die Mortalität. Verbessertes Aminosäurenspektrum im Vergleich zu Molken- und/ oder Soyaproteinisolat Für Diabetiker geeignet, Halal und Kosher Zutaten Wasser, Kollagenhydrolysat, Säuerungsmittel (Citronensäure), Fruktose, Konservierungsstoffe (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Süßungsmittel (Sucralose), Aroma. Zusammensetzung per 100 ml Portion à 60 ml Energie 593 kJ / 137 kcal 350 kJ / 82 kcal Eiweiß 33 g 20 g -davon Aminosäuren Histidin 0,26 g 0,16 g Isoleucin 0,50 g 0,30 g Leucin 0,96 g 0,57 g Lysin 1,12 g 0,67 g Methionin 0,20 g 0,12 g Phenylalanin 0,69 g 0,42 g Threonin 0,63 g 0,38 g Valin 0,79 g 0,48 g Arginin 2,77 g 1,66 g Alanin 2,67 g 1,60 g Asparaginsäure 2,18 g 1,31 g Glutaminsäure 4,09 g 2,46 g Glycin 6,80 g 4,08 g Prolin 3,80 g 2,28 g Serin 1,12 g 0,67 g Tyrosin 0,17 g 0,10 g Hydroxy-Lysin 0,40 g 0,24 g Hydroxy-Prolin 3,76 g 2,26 g Kohlenhydrate 2,0 g 1,2 g davon Zucker (=Fructose) 2,0 g 1,2 g Fett davon ges. Fettsäuren Ballaststoffe 0 g 0 g Mineralstoffe Natrium 190 mg 114 mg Salz 500 mg 300 mg Kalium 18 mg 11 mg Calcium 27 mg 16 mg Magnesium 2,6 mg 1,6 mg Phosphor 1,5 mg 0,9 mg Verzehrempfehlung: Wenn vom Arzt nicht anders verordnet: Hämodialyse-Patienten: 1 Shot/ Tag CAPD - Patienten: 1 Shot/ Tag Proteinurie: 1-2 Shots/ Tag Verzehrempfehlung für Kinder: Nach Anweisung des Arztes, in Abhängigkeit vom Ernährungszustand und vom Eiweißbedarf des Kindes. Wichtige Hinweise: Renapro™ Shot ist eine ergänzende bilanzierte Diät und kein vollständiges Lebensmittel. Daher ist Renapro™ Shot nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet. Nur unter ärztlicher Kontrolle verwenden. Renapro™ ist frei von Cholesterin, Galaktose, Gluten, Milch, Laktose, Saccharose und künstlichen Farbstoffen. Allergieinformation: Renapro™ Shot enthält keine kennzeichnungspflichtigen Allergene gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011, die eine Allergie- oder Unverträglichkeitsreaktion auslösen können. Lagerung: Trocken und nicht über Raumtemperatur (25° C) lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Angebrochene Shots im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen aufbrauchen. Inhalt: 30 Shots à 20 g Eiweiß. 60 ml Flüssigkeit pro Shot RenaCare NephroMed GmbH Werrastr. 1a 35625 Hüttenberg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
ADE Activity Tracker AM1700
58,47 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit FITvigo Aktivitätstrackern und zugehöriger App haben Sie Ihre Werte jederzeit im Blick: Der AM 1700 gewährleistet die ununterbrochene Messung zurückgelegter Schritte und Distanz ebenso wie verbrauchter Kalorien. Zudem misst der wasserdichte Begleiter auch den Puls und bringt praktische Zusatzfunktionen mit sich – für erweitertes Tracking sowie Unterstützung beim Organisieren des Alltags: Trainingsübersichten für verschiedene Sport-Modi, Schlafüberwachung mit Aufzeichnung der Nachtaktivität, praktische Smartphone-Suchfunktion, Smart Notifications, die über eingehende Anrufe und Nachrichten informieren und ein Inaktivitätsalarm der an regelmäßige Bewegung erinnert. Der Aktivitätstracker übermittelt die Daten schnell und sicher an die kostenlose FITvigo App. Die App hilft dabei aktiver zu werden, sich fitter und besser zu fühlen - ohne großen Aufwand. Sie schlägt kleine Aufgaben vor, die im Alltag leicht zu integrieren sind. Die App trackt Körperwerte und präsentiert die Ergebnisse in übersichtlichen Grafiken und Tabellen. Auch die Entwicklung wird gespeichert und dargestellt. Mit einem Klick sind die Daten als Datei exportiert und können an Ärzte, Familie und Freunde versendet werden. Zudem lässt sich FITvigo mit Apple Health, Google Fit und Samsung S-Health synchronisieren. FITvigo bietet darüber hinaus noch eine besondere Neuheit: VIGO, eine digitale Lebensform, die den individuellen Zustand des Nutzers visualisiert – ein emotionaler Ansatz, für einen intuitiven und motivierenden Zugang zum eigenen Körper.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Macrogol Stada® 13,7 g 30 St Pulver zur Herstel...
Angebot
15,07 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was ist Macrogol STADA® 13,7 g und wofür wird es angewendet ? Der Name dieses Arzneimittels ist Macrogol STADA® 13,7 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen. Es ist ein Abführmittel zur Behandlung der chronischen Verstopfung bei Erwachsenen, Kindern ab 12 Jahren und älteren Patienten. Es verhilft Ihnen zu einer unproblematischen Darmtätigkeit, selbst wenn Sie bereits über einen langen Zeitraum unter Verstopfung gelitten haben. Es wirkt auch bei einer sehr schlimmen Verstopfung, die als Stuhlverhaltung (komplette schwere Verstopfung) bezeichnet wird. Wie ist Macrogol STADA® 13,7 g einzunehmen ? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Dieses Arzneimittel kann jederzeit mit oder ohne Nahrungsmittel oder Getränke eingenommen werden. Chronische Verstopfung (Verstopfung über einen langen Zeitraum) Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren beträgt: 1 Beutel 1- bis 3-mal täglich, abhängig von der Schwere Ihrer Verstopfung. Die Dosis kann nach ein paar Tagen auf die niedrigste wirksame Dosis herabgesetzt werden. Stuhlverhaltung (komplette schwere Verstopfung) Bevor Sie dieses Arzneimittel gegen Stuhlverhaltung einnehmen, sollte bestätigt werden, dass Sie an dieser Erkrankung leiden. Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren beträgt: 8 Beutel täglich. Die 8 Beutel sollten jeden Tag innerhalb eines Zeitraums von 6 Stunden eingenommen werden, bei Bedarf an bis zu 3 Tagen. Kinder unter 12 Jahren Dieses Arzneimittel wird nicht empfohlen. Andere Stärken dieses Arzneimittels sind möglicherweise besser geeignet. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion Für die Behandlung bei chronischer Verstopfung oder Stuhlverhaltung ist keine Dosisänderung notwendig. Patienten mit Herzerkrankung Nehmen Sie nicht mehr als 2 Beutel innerhalb von 1 Stunde ein. Art der Anwendung Öffnen Sie den Beutel und schütten Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie 125 ml Wasser hinzu. Rühren Sie gut um, bis sich das gesamte Pulver aufgelöst hat und die Lösung klar oder leicht trüb ist, und dann trinken Sie die Lösung. Zur Behandlung von Stuhlverhaltung kann es einfacher sein, den Inhalt von allen 8 Beuteln in 1 l Wasser aufzulösen. Die gebrauchsfertige Lösung sollte nicht länger als 24 Stunden in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dauer der Anwendung Verstopfung: Die Behandlung mit Macrogol STADA® 13,7 g dauert üblicherweise ca. 2 Wochen. Wenn Sie Macrogol STADA® 13,7 g über einen längeren Zeitraum einnehmen müssen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Wenn Ihre Verstopfung von einer Krankheit wie z.B. Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose (MS) verursacht wird oder wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die Verstopfung verursachen, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, Macrogol STADA® 13,7 g länger als 2 Wochen einzunehmen. Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder bei chronischer Verstopfung nach 14 Tagen bzw. bei Stuhlverhaltung nach 3 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. Für die Langzeitbehandlung kann die Dosis gewöhnlich auf 1 oder 2 Beutel pro Tag reduziert werden. Stuhlverhaltung: Die Behandlung mit Macrogol STADA® 13,7 g kann bis zu 3 Tagen dauern. Wenn Sie eine größere Menge von Macrogol STADA® 13,7 g eingenommen haben, als Sie sollten Es kann sein, dass Sie starken Durchfall bekommen, der zur Austrocknung des Körpers führen kann. Falls dies eintritt, beenden Sie die Einnahme von Macrogol STADA® 13,7 g und trinken Sie reichlich Flüssigkeiten. Wenn Sie besorgt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie die Einnahme von Macrogol STADA® 13,7 g vergessen haben Nehmen Sie die Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern, und führen Sie dann die Behandlung fort wie zuvor. Nehmen Sie nicht eine doppelte Dosis ein, um eine vergessene Dosis auszugleichen. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Inhalt der Packung und weitere Informationen Was Macrogol STADA® 13,7 g enthält Die Wirkstoffe sind Macrogol 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat und Kaliumchlorid. 1 Beutel enthält: Macrogol 3350 13,125 g Natriumchlorid 350,7 mg Natriumhydrogencarbonat 178,5 mg Kaliumchlorid 46,6 mg Die sonstigen Bestandteile sind Zitronenaroma und Acesulfam-Kalium als Süßungsmittel. Das Zitronenaroma enthält die folgenden Bestandteile: Arabisches Gummi und Geschmacksstoffe.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Schlesiger:Wo fehlt's uns denn heute?
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 'Wo fehlt´s uns denn heute?' Wie Patienten und Ärzte besser miteinander umgehen können, Auflage: 1. Aufl. 2019, Autor: Schlesiger, Christian // Braun, Alban, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon // MEDICAL // General // allgemein // Enzyklopädien und Nachschlagewerke, Rubrik: Nachschlagewerke // Lexika, Seiten: 165, Abbildungen: 2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 230 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Macrogol AL 13,7 g 100 St Pulver zur Herstellun...
Beliebt
34,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflichttext MACROGOL AL 13,7 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen Was ist MACROGOL AL 13,7 g und wofür wird es angewendet? Der Name dieses Arzneimittels ist MACROGOL AL 13,7 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen. Es ist ein Abführmittel zur Behandlung der chronischen Verstopfung bei Erwachsenen, Kindern ab 12 Jahren und älteren Patienten. Es verhilft Ihnen zu einer unproblematischen Darmtätigkeit, selbst wenn Sie bereits über einen langen Zeitraum unter Verstopfung gelitten haben. Es wirkt auch bei einer sehr schlimmen Verstopfung, die als Stuhlverhaltung (komplette schwere Verstopfung) bezeichnet wird. Was sollten Sie vor der Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g beachten? MACROGOL AL 13,7 g darf NICHT eingenommen werden, wenn Sie Allergisch gegen einen der in Abschnitt 6 genannten Bestandteile dieses Arzneimittels sind, Einen Darmdurchbruch haben, Eine Darmverengung oder einen Darmverschluss (Darmobstruktion, Ileus) haben, z. B. durch eine Darmlähmung, An einer schweren entzündlichen Darmerkrankung wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder toxischem Megacolon leiden. Wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Wenn bei Ihnen Nebenwirkungen wie Schwellungen, Atemnot, Müdigkeit, Austrocknung (zu den Anzeichen gehören zunehmender Durst, Mundtrockenheit und Schwäche) oder Herzbeschwerden auftreten, beenden Sie sofort die Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g und suchen Sie Ihren Arzt auf. Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden. Die Wirksamkeit einiger Arzneimittel, wie beispielsweise Antiepileptika, kann während der Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g verringert sein. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen. Wenn Sie größere Mengen MACROGOL AL 13,7 g einnehmen (z. B. bei Stuhlverhaltung), sollten Sie andere Arzneimittel frühestens 1 Stunde nach der Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g einnehmen. Schwangerschaft und Stillzeit MACROGOL AL 13,7 g kann während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen MACROGOL AL 13,7 g hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit oder das Bedienen von Maschinen. MACROGOL AL 13,7 g enthält Kalium. 1 Beutel enthält 0,68 mmol (26 mg) Kalium. Falls Sie mehr als 1 Beutel täglich einnehmen und gleichzeitig an eingeschränkter Nierenfunktion leiden oder eine Kalium-kontrollierte Diät (Diät mit niedrigem Kaliumgehalt) einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. MACROGOL AL 13,7 g enthält Natrium. 1 Beutel enthält 8,13 mmol (187 mg) Natrium. Wenn Sie eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Wie ist MACROGOL AL 13,7 g einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Dieses Arzneimittel kann jederzeit mit oder ohne Nahrungsmittel oder Getränke eingenommen werden. Chronische Verstopfung (Verstopfung über einen langen Zeitraum) Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren beträgt: 1 Beutel 1- bis 3-mal täglich, abhängig von der Schwere Ihrer Verstopfung. Die Dosis kann nach ein paar Tagen auf die niedrigste wirksame Dosis herabgesetzt werden. Stuhlverhaltung (Komplette schwere Verstopfung) Bevor Sie dieses Arzneimittel gegen Stuhlverhaltung einnehmen, sollte bestätigt werden, dass Sie an dieser Erkrankung leiden. Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren beträgt: 8 Beutel täglich. Die 8 Beutel sollten jeden Tag innerhalb eines Zeitraums von 6 Stunden eingenommen werden, bei Bedarf an bis zu 3 Tagen. Kinder unter 12 Jahren Dieses Arzneimittel wird nicht empfohlen. Andere Stärken dieses Arzneimittels sind möglicherweise besser geeignet. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion Für die Behandlung bei chronischer Verstopfung oder Stuhlverhaltung ist keine Dosisänderung notwendig. Patienten mit Herzerkrankung Nehmen Sie nicht mehr als 2 Beutel innerhalb von 1 Stunde ein. Art der Anwendung Öffnen Sie den Beutel und schütten Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie 125 ml Wasser hinzu. Rühren Sie gut um, bis sich das gesamte Pulver aufgelöst hat und die Lösung klar oder leicht trüb ist, und dann trinken Sie die Lösung. Zur Behandlung von Stuhlverhaltung kann es einfacher sein, den Inhalt von allen 8 Beuteln in 1 l Wasser aufzulösen. Die gebrauchsfertige Lösung sollte nicht länger als 24 Stunden in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dauer der Anwendung Verstopfung : Die Behandlung mit MACROGOL AL 13,7 g dauert üblicherweise ca. 2 Wochen. Wenn Sie MACROGOL AL 13,7 g über einen längeren Zeitraum einnehmen müssen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Wenn Ihre Verstopfung von einer Krankheit wie z. B. Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose (MS) verursacht wird oder wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die Verstopfung verursachen, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, MACROGOL AL 13,7 g länger als 2 Wochen einzunehmen. Für die Langzeitbehandlung kann die Dosis gewöhnlich auf 1 oder 2 Beutel pro Tag reduziert werden. Stuhlverhaltung : Die Behandlung mit MACROGOL AL 13,7 g kann bis zu 3 Tagen dauern. Wenn Sie eine größere Menge von MACROGOL AL 13,7 g eingenommen haben, als Sie sollten Es kann sein, dass Sie starken Durchfall bekommen, der zur Austrocknung des Körpers führen kann. Falls dies eintritt, beenden Sie die Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g und trinken Sie reichlich Flüssigkeiten. Wenn Sie besorgt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie die Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g vergessen haben Nehmen Sie die Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern, und führen Sie dann die Behandlung fort wie zuvor. Nehmen Sie nicht eine doppelte Dosis ein, um eine vergessene Dosis auszugleichen. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Wenn bei Ihnen eine der folgenden Nebenwirkungen auftritt, beenden Sie sofort die Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g und suchen Sie Ihren Arzt auf: Eine schwerwiegende allergische Reaktion, die Atembeschwerden oder Schwindel oder ein Anschwellen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals-/Rachenbereich auslöst, Anzeichen einer Allergie wie Hautausschlag, Juckreiz oder Atemnot, Anzeichen für eine Veränderung des Flüssigkeits- oder Elektrolythaushalts in Ihrem Körper, wie z.B: Schwellungen (meistens im Bereich der Fußknöchel), Erschöpfung, Austrocknung oder vermehrter Durst in Kombination mit Kopfschmerzen. Diese Symptome können ein Zeichen für einen zu hohen oder zu niedrigen Kaliumgehalt im Blut sein. Flogende Nebenwirkungen wurden ebenfalls berichtet: Häufig (Kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen): Rumpeln im Bauch, geschwollener Bauch oder Bauchschmerzen, Blähungen, Erbrechen, Übelkeit, Verdauungsstörungen, Wunder After. Wenn Sie bei Beginn der Einnahme von MACROGOL AL 13,7 g leichten Durchfall bekommen, wird sich Ihr Befinden in der Regel bessern, wenn Sie die Menge von MACROGOL AL 13,7 g verringern, die Sie einnehmen. Sehr selten (Kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen):. • Quaddeln auf der Haut, Hautrötung oder Nesselausschlag, • Anschwellen der Hände, Füße oder Knöchel. Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar): • Kopfschmerzen. Wie ist MACROGOL AL 13,7 g aufzubewahren? Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Beutel nach „Verwendbar bis:“ angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Für die ungeöffneten Beutel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Sobald Sie MACROGOL AL 13,7 g in Wasser aufgelöst haben, bewahren Sie die Lösung in einem verschlossenen Gefäß und im Kühlschrank (+ 2 – + 8 °C) auf, wenn Sie sie nicht umgehend trinken können. Entsorgen Sie die Lösung, die nicht innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht wurde. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Inhalt der Packung und weitere Informationen Was MACROGOL AL 13,7 g enthält Die Wirkstoffe sind Macrogol 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat und Kaliumchlorid. 1 Beutel enthält: Macrogol 3350 13,125 g, Natriumchlorid 350,7 mg, Natriumhydrogencarbonat 178,5 mg, Kaliumchlorid 46,6 mg. Die sonstigen Bestandteile sind Zitronenaroma und Acesulfam-Kalium als Süßungsmittel. Das Zitronenaroma enthält die folgenden Bestandteile: Arabisches Gummi und Geschmacksstoffe.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
ADE Körper-Analyse-Waage BA 1600 FITvigo
73,09 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit der BA 1600 FITvigo Körperanalysewaage von ADE und der zugehörigen App haben Sie Ihre Körperwerte jederzeit im Blick: Die sportliche Analysewaage ermittelt neben dem Gewicht auch den Knochenmasseanteil sowie den BMI und analysiert Körperfett, Körperwasser und Muskelmasse in präzisen 0,1%-Schritten. Die mit einer Bluetooth-Funktion ausgestattete Badezimmerwaage bietet acht Speicherplätze sowie die automatische Identifikation verschiedener Anwender und eignet sich perfekt zur regelmäßigen Gewichtsüberwachung und beim Abnehmen. Durch die Wiegefläche aus gehärtetem Sicherheitsglas bietet dieses Körperanalysegerät eine hohe Stabilität und Standsicherheit. Die gemessenen Daten werden schnell und sicher an die kostenlos erhältliche und mehrfach ausgezeichnete FITvigo App übertragen. Diese App für Fitness und Lifestyle hilft außerdem dabei, aktiver zu werden, sich fitter und besser zu fühlen - und das ohne großen Aufwand. Sie schlägt kleine Aufgaben vor, die im Alltag leicht zu integrieren sind. Die App trackt Körperwerte und präsentiert die Ergebnisse in übersichtlichen Grafiken und Tabellen. Auch die Entwicklung wird gespeichert und dargestellt. Mit einem Klick sind die Daten als Datei exportiert und können an Ärzte, Familie und Freunde versendet werden. Zudem lässt sich FITvigo mit Apple Health und Google Fit synchronisieren. FITvigo bietet darüber hinaus noch eine besondere Neuheit: GODY, eine digitale Lebensform, die den individuellen Zustand des Nutzers visualisiert - ein emotionaler Ansatz, für einen intuitiven und motivierenden Zugang zum eigenen Körper. Die FITvigo App erfüllt alle deutschen und EU-Datenschutzbestimmungen (gem. EU DSGVO).

Anbieter: Baur Versand
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Macrogol Stada® 13,7 g 50 St Pulver zur Herstel...
Beliebt
22,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Macrogol STADA® 13,7 g und wofür wird es angewendet ? Der Name dieses Arzneimittels ist Macrogol STADA® 13,7 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen. Es ist ein Abführmittel zur Behandlung der chronischen Verstopfung bei Erwachsenen, Kindern ab 12 Jahren und älteren Patienten. Es verhilft Ihnen zu einer unproblematischen Darmtätigkeit, selbst wenn Sie bereits über einen langen Zeitraum unter Verstopfung gelitten haben. Es wirkt auch bei einer sehr schlimmen Verstopfung, die als Stuhlverhaltung (komplette schwere Verstopfung) bezeichnet wird. Wie ist Macrogol STADA® 13,7 g einzunehmen ? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Dieses Arzneimittel kann jederzeit mit oder ohne Nahrungsmittel oder Getränke eingenommen werden. Chronische Verstopfung (Verstopfung über einen langen Zeitraum) Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren beträgt: 1 Beutel 1- bis 3-mal täglich, abhängig von der Schwere Ihrer Verstopfung. Die Dosis kann nach ein paar Tagen auf die niedrigste wirksame Dosis herabgesetzt werden. Stuhlverhaltung (komplette schwere Verstopfung) Bevor Sie dieses Arzneimittel gegen Stuhlverhaltung einnehmen, sollte bestätigt werden, dass Sie an dieser Erkrankung leiden. Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren beträgt: 8 Beutel täglich. Die 8 Beutel sollten jeden Tag innerhalb eines Zeitraums von 6 Stunden eingenommen werden, bei Bedarf an bis zu 3 Tagen. Kinder unter 12 Jahren Dieses Arzneimittel wird nicht empfohlen. Andere Stärken dieses Arzneimittels sind möglicherweise besser geeignet. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion Für die Behandlung bei chronischer Verstopfung oder Stuhlverhaltung ist keine Dosisänderung notwendig. Patienten mit Herzerkrankung Nehmen Sie nicht mehr als 2 Beutel innerhalb von 1 Stunde ein. Art der Anwendung Öffnen Sie den Beutel und schütten Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie 125 ml Wasser hinzu. Rühren Sie gut um, bis sich das gesamte Pulver aufgelöst hat und die Lösung klar oder leicht trüb ist, und dann trinken Sie die Lösung. Zur Behandlung von Stuhlverhaltung kann es einfacher sein, den Inhalt von allen 8 Beuteln in 1 l Wasser aufzulösen. Die gebrauchsfertige Lösung sollte nicht länger als 24 Stunden in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dauer der Anwendung Verstopfung: Die Behandlung mit Macrogol STADA® 13,7 g dauert üblicherweise ca. 2 Wochen. Wenn Sie Macrogol STADA® 13,7 g über einen längeren Zeitraum einnehmen müssen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Wenn Ihre Verstopfung von einer Krankheit wie z.B. Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose (MS) verursacht wird oder wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die Verstopfung verursachen, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, Macrogol STADA® 13,7 g länger als 2 Wochen einzunehmen. Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder bei chronischer Verstopfung nach 14 Tagen bzw. bei Stuhlverhaltung nach 3 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. Für die Langzeitbehandlung kann die Dosis gewöhnlich auf 1 oder 2 Beutel pro Tag reduziert werden. Stuhlverhaltung: Die Behandlung mit Macrogol STADA® 13,7 g kann bis zu 3 Tagen dauern. Wenn Sie eine größere Menge von Macrogol STADA® 13,7 g eingenommen haben, als Sie sollten Es kann sein, dass Sie starken Durchfall bekommen, der zur Austrocknung des Körpers führen kann. Falls dies eintritt, beenden Sie die Einnahme von Macrogol STADA® 13,7 g und trinken Sie reichlich Flüssigkeiten. Wenn Sie besorgt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie die Einnahme von Macrogol STADA® 13,7 g vergessen haben Nehmen Sie die Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern, und führen Sie dann die Behandlung fort wie zuvor. Nehmen Sie nicht eine doppelte Dosis ein, um eine vergessene Dosis auszugleichen. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Inhalt der Packung und weitere Informationen Was Macrogol STADA® 13,7 g enthält Die Wirkstoffe sind Macrogol 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat und Kaliumchlorid. 1 Beutel enthält: Macrogol 3350 13,125 g Natriumchlorid 350,7 mg Natriumhydrogencarbonat 178,5 mg Kaliumchlorid 46,6 mg Die sonstigen Bestandteile sind Zitronenaroma und Acesulfam-Kalium als Süßungsmittel. Das Zitronenaroma enthält die folgenden Bestandteile: Arabisches Gummi und Geschmacksstoffe.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot