Angebote zu "Bitterer" (1.653 Treffer)

MARIA TREBEN Bitterer Schwedentropfen 32% Vol. ...
Unser Tipp
2,70 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. MARIA TREBEN Bitterer Schwedentropfen 32% Vol. Bereits im 17. Jahrhundert griff der schwedische Arzt Dr. Samst die Rezeptur aus Überlieferung auf: das Kräuterelexier "Bitterer Schwedentropfen" aus Extrakten von elf Kräutern, deren vielseitige Wirkungen sich in der Mischung noch steigern. Maria Treben, österreichische Pflanzenkundlerin und tiefreligiöse Frau, entdeckte den Trank in den 70er Jahren neu. Menge: Tropfen 40 ml

Anbieter: medpex
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Die Nächste, bitte: Ein Arzt-Roman - Mia Morgowski
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Maria Treben Bitterer Schwedentropfen Konzentra...
Empfehlung
9,34 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. MARIA TREBEN Bitterer Schwedentropfen Konzentrat Alkoholfrei Bereits im 17. Jahrhundert griff der schwedische Arzt Dr. Samst die Rezeptur aus Überlieferung auf: das Kräuterelexier "Bitterer Schwedentropfen" aus Extrakten von elf Kräutern, deren vielseitige Wirkungen sich in der Mischung noch steigern. Maria Treben, österreichische Pflanzenkundlerin und tiefreligiöse Frau, entdeckte den Trank in den 70er Jahren neu. Menge: Konzentrat 30 ml

Anbieter: medpex
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Buch - Die Nächste, bitte
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dr. Paul Rosen - der Arzt, dem keine Frau traut.Dr. Paul Rosen - der Arzt, dem keine Frau trautPaul Rosen will Karriere machen: als Anti-Aging-Doc. Da stimmt das Geld, und die Frauen ziehen sich freiwillig aus. Nur Nella nicht. Die findet ihren neuen Hausarzt zwar ungeheuer attraktiv, aber auch ganz schön unverschämt. Und vor allem total unfähig. Denn das von ihm empfohlene Mittel gegen ihre Flugangst entpuppt sich zwei Tage später als wirkungslos. Der Trip nach Genf ist die Hölle. Und der einzige Arzt an Bord - Dr. Paul Rosen! Doch der Halbgott in Weiß hat ganz andere Sorgen: Sein zukünftiger Chef denkt, er sei verheiratet. Nur wo kriegt Paul so schnell eine Ehefrau her?Das beste Mittel gegen Langeweile und Liebeskummer: der neue Arzt-Roman von Bestsellerautorin Mia Morgowski.Morgowski, MiaMia Morgowski ist gebürtige Hamburgerin. Viele Jahre hat sie als Grafik-Designerin in verschiedenen Werbeagenturen gearbeitet, bevor 2008 ihr Debütroman erschien: «Kein Sex ist auch keine Lösung» war ein Bestseller und wurde erfolgreich fürs Kino verfilmt. Es folgten zahlreiche weitere Romane, die sich alle ihrem größten Hobby widmen: dem modernen Mann und seinen Macken. Denn Mia kennt sich aus mit Männern. Einen hat sie sogar geheiratet.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Nächsten bitte!
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lachen ist bekanntlich die beste Medizin. Unter anderem: ´´Doktor, Doktor, ich habe solche Angst vor der Spritze!´´ ´´Keine Bange - sehen Sie selbst: Die Nadel ist ganz stumpf!´´ ´´Liebe Frau Kunze, Sie gefallen mir aber gar nicht!´´ ´´Also Herr Doktor, der Allerschönste sind Sie aber auch nicht!´´ Der Arzt zum Elektriker im Krankenhaus: ´´Na Meister, wieder Pfusch gemacht?´´ ´´Tja´´, knurrt der Elektriker, ´´ich repariere meinen Pfusch wenigstens, Sie decken ihn mit Erde zu!´´ Eine Frau kommt zum Arzt. ´´Warum fühle ich mich nicht wohl?´´, will sie wissen. ´´Weil Sie zu fett sind´´, antwortet der Arzt. ´´Kann ich da eine zweite Meinung einholen?´´ ´´Sicher´´, sagt der Arzt, ´´ hässlich sind Sie auch!´´ Eine junge und attraktive Frau kommt in Begleitung ihrer alten Tante zum Gynäkologen. ´´Ziehen Sie sich aus und kommen Sie dann auf den Stuhl´´, sagt der Arzt zu ihr. ´´Nicht mich sollen Sie untersuchen, sondern meine alte Tante hier´´, sagt die junge Frau. ´´Na gut, gnädige Frau´´, erwidert der Arzt, ´´dann machen wir jetzt den Mund weit auf und sagen Aaaa!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Nächste, bitte
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Paul Rosen - der Arzt, dem keine Frau traut Paul Rosen will Karriere machen: als Anti-Aging-Doc. Da stimmt das Geld, und die Frauen ziehen sich freiwillig aus. Nur Nella nicht. Die findet ihren neuen Hausarzt zwar ungeheuer attraktiv, aber auch ganz schön unverschämt. Und vor allem total unfähig. Denn das von ihm empfohlene Mittel gegen ihre Flugangst entpuppt sich zwei Tage später als wirkungslos. Der Trip nach Genf ist die Hölle. Und der einzige Arzt an Bord - Dr. Paul Rosen! Doch der Halbgott in Weiß hat ganz andere Sorgen: Sein zukünftiger Chef denkt, er sei verheiratet. Nur wo kriegt Paul so schnell eine Ehefrau her? Das beste Mittel gegen Langeweile und Liebeskummer: der neue Arzt-Roman von Bestsellerautorin Mia Morgowski.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Nächste, bitte
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ist die Rückschau eines Arztes, der zeitlebens in Bützow bei Rostock in unterschiedlichen Funktionen und in zwei verschiedenen politischen Systemen praktiziert hat. Am Ende seines Berufslebens bilanziert er und vergleicht. Er war nicht Mitglied der SED, und die Bundesrepublik war ihm, als es die DDR noch gab, stets näher als jener Staat, in dem er studiert hatte und arbeitete. Er ist frei von dem Verdacht, dass er den untergegangenen Staat zurückwünschte. Aber nun, in einem anderen lebend, stellt er fest, dass manches in eben jener DDR vernünftiger war als einiges von dem, was uns heute umgibt. In dem selbst die Gesundheit zur Ware wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Zur Kasse, bitte!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesundheitswesen ist eigentlich eine Gesundheitsindustrie. Kranke heißen Kunden. Krankenhäuser sind Renditefabriken, Ärzte Unternehmer. Seelsorge und Barmherzigkeit, Grundtugenden medizinischer Betreuung, werden im Minutentakt nach Vorgabe verrichtet ... Wolfgang Albers kennt sich als hochkompetenter Praktiker und Gesundheitspolitiker bestens mit dieser Materie aus. Unser Gesundheitssystem ist nach wie vor eine der stabilsten Säulen des deutschen Sozialstaates, sagt er. Doch es ist auch das Objekt ökonomischer Begierden, ein krisensicherer und konjunkturunabhängiger Anlagemarkt. Krankheit ist zum Geschäftsmodell geworden. Albers untersucht in seinem Report kritisch diesen ´´Wachstumsmarkt´´, benennt die Probleme und beschreibt Alternativen, um zu einem vernünftigen, solidarischen Gesundheitssystem zu gelangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Bitteres Geheimnis
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die sechzehnjährige Mary Ann McFarland lebt mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester in einer amerikanischen Kleinstadt im Jahr 1963. Das Leben geht seinen gleichförmigen Gang, ohne große Ereignisse: Die klei-nen Flirts in der Schule, die Geheimnisse mit der allerbesten Freundin, die Frotzeleien mit der Schwester, die Grillparty am Sonntag nach der Kirche sind wichtiger als alles andere. Doch dann passiert etwas Unerhörtes: Mary ist schwanger. Die Familie ist empört und enttäuscht, daß Mary ´´so etwas getan´´ hat. Doch keiner glaubt ihr, die unaufhörlich beteuert, daß sie nicht schwanger sein kann, da sie und ihr Freund Mike nichts miteinander hatten. Dann stellt ein aufgeschlossener Arzt fest, daß Mary zwar schwanger, aber tatsächlich noch Jungfrau ist. Er erinnert sich an Berichte über jungfräuliche Schwangerschaften, und sein Ehrgeiz wird geweckt. Die Familie aber hat Angst: Was wächst da in Marys Schoß?

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Der Bergdoktor - Bittere Kälte
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zirngiebels unehelicher Sohn Bernie denkt gar nicht daran, den Hof zu verlassen. Er versucht sogar, Zirngiebels Holz zu stehlen. Er hat heimlich Arbeiter engagiert, die oben in den Bergen Bäume fällen. Eines der Pferde, die die Transportschlitten mit den Stämmen ziehen sollen, erkrankt. Bernie geht mit Pankraz in die Berge, um das Tier zu behandeln - trotz Franzis Warnung wegen der bitteren Winterkälte. Auf dem Rückweg geschieht das Unglück: Bernie gerät unter einen Baumstamm ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot